die Gemeinde in der Mitte
des Kantons Aargau


 

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025

 
 
Im Jahr 2021 finden die Gesamterneuerungswahlen für die Gemeindebehörden und -kommissionen statt. Die Wahltermine wurden - in Übereinstimmung mit den offiziellen Wahl- und Abstimmungsterminen - auf den 26. September 2021 (1. Wahlgang) und den 28. November 2021 (2. Wahlgang) festgelegt.

Wahlvorschläge für den ersten Wahlgang aller Gemeindebehörden und -kommissionen sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und müssen bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis am Freitag, 13. August 2021, 12.00 Uhr, bei der Gemeindekanzlei eintreffen.

Gestützt auf den Entscheid des Aargauer Stimmvolkes vom 27. September 2020 wird die Schulpflege als Führungsorgan der obligatorischen Schulen per 31. Dezember 2021 aufgelöst. Es sind daher keine Mitglieder der Schulpflege mehr zu wählen.

Die erforderlichen Formulare können entweder am Schalter der Gemeindekanzlei oder direkt mit den untenstehenden Links bezogen werden.
 
PDF Icon   Anmeldeformular Finanzkommission
PDF Icon   Anmeldeformular Steuerkommission
PDF Icon   Anmeldeformular Ersatz Steuerkommission
PDF Icon   Anmeldeformular Stimmenzähler
PDF Icon   Anmeldeformular Ersatz Stimmenzähler
PDF Icon   Anmeldeformular Gemeinderat
PDF Icon   Anmeldeformular Gemeindeammann
PDF Icon   Anmeldeformular Vizeammann
» zurück