die Gemeinde in der Mitte
des Kantons Aargau


 

Informationen zum Krieg in der Ukraine

 
Informationen des Kantons Aargau zum Krieg in der Ukraine
 
 

Unterbringung bei Privatpersonen

 
Merkblatt Kanton Aargau
 
 

Information Schutzräume

 
Aufgrund der Situation in der Ukraine gehen derzeit vermehrt Anfragen der Bevölkerung bei verschiedenen Stellen ein. Bitte beachten Sie nachfolgende Informationen zum Thema Schutzräume:

1. Im Kanton Aargau stehen genügend Schutzplätze für alle Einwohnerinnen und Einwohner zur Verfügung.

2. Wer über einen Schutzraum im eigenen Wohngebäude verfügt, ist diesem zugewiesen.

3. Wer über keinen Schutzraum im eigenen Wohngebäude verfügt, ist einem öffentlichen oder gemeinsamen Schutzraum zugewiesen.

4. Die Bekanntgabe der definitiven Zuteilung erfolgt auf Anweisung des Bundes, wenn es die Lage erfordert.

5. Die Zuweisungsplanung wird laufend aktualisiert, sodass sie jederzeit aktuell ist. Dadurch fliessen Veränderungen wie Geburten, Todesfälle sowie Zu- und Wegzüge in die Schutzraumplanung ein.

Bei Fragen oder Anliegen zum Thema Schutzräume steht Ihnen das Departement Gesundheit und Soziales, Koordination Zivilschutz, 062 835 31 00, zur Verfügung.
 
 

Notfalltreffpunkt

 
Der Notfalltreffpunkt der Gemeinde Niederlenz befindet sich bei der Gemeindebaute Rössligasse an der Rössligasse 6 (unterer Eingang des roten Schulhauses). Weitere Angaben erhalten Sie unter folgendem Link:
 
Notfalltreffpunkt
» zurück